Ein Auge fürs Detail

Ein Auge fürs Detail

Tiere und Natur stehen bei der belgischen Künstlerin Marjolaine Visart de Bocarmé im Mittelpunkt. Sie stellt ihre Werke regelmäßig auch auf Jagdmessen aus.

Bereits als Kind zog es Marjolaine Visart de Bocarmé hinaus in die Natur; oft war sie bei den Jagden auf dem Anwesen ihrer Familie mit dabei. „Damals habe ich dann irgendwann beschlossen, das Wild, die Tiere zu zeichnen“, sagt Marjolaine Visart, die in der Wallonie in Wavre lebt, knapp 30 Kilometer von Brüssel entfernt. Einen Jagdschein besitzt sie selbst nicht, doch sie begleitet ihre Kinder an den Wochenenden oft auf Jagden in die belgischen Ardennen oder in den Norden Frankreichs: „Als Treiberin kann ich mich vom Wild überraschen lassen; ich stoße auf seine Spuren, und ich kann seine natürliche Umgebung erkunden. So habe ich Gelegenheit, zu fotografieren, Federn oder andere Dinge aus der Natur zu sammeln.“ Sie dienen ihr später als Erinnerungsstütze und Anschauungsobjekte beim Zeichnen und Malen. „Dieses In-die-Natur-Hinausgehen ist sehr wichtig für mich“, betont sie. „So erhalte ich Inspiration, um das Wild zu malen, und kann meine Beobachtungen von draußen auf die Leinwand übertragen.“


Nachdem sie fünf Kinder großgezogen hat, beschloss sie, ihre große Leidenschaft, die Malerei, professionell zu betreiben. Mit Erfolg. 2008 erhielt sie den ersten Preis des Festivals „Nature Namur“ und nimmt seitdem immer wieder erfolgreich an Veranstaltungen teil. Außerdem ist sie Mitglied in der französischen Vereinigung für Tiermaler „Arthémis“.


In der Art ihrer Darstellung der Tiere fühlt sich Marjolaine Visart „zweigeteilt“, wie sie sagt. Sie arbeitet eher bildhaft und gegenständlich, wenn sie heimische Tiere wie Hirsch, Hase, Rebhuhn oder Schnepfe auf die Leinwand bannt. Viel feiner und stilisierter geraten hingegen ihre Eindrücke der afrika-nischen Tierwelt, wie zum Beispiel die von Leopard, Löwe, Elefant, Kudu oder Oryx.

 

| Text: Annette Feldmann |

 

 

Den gesamten Artikel finden Sie in der Ausgabe 04/2017.
 

  • Bocarme_1
  • Bocarme_10
  • Bocarme_11
  • Bocarme_12
  • Bocarme_13
  • Bocarme_2
  • Bocarme_3
  • Bocarme_4
  • Bocarme_5
  • Bocarme_6
  • Bocarme_7
  • Bocarme_8
  • Bocarme_9

Simple Image Gallery Extended